Taufe

IMG_6845

Tauf-Erinnerung in St. Modestus

Etwa alle zwei Wochen findet in Heilig Kreuz eine Tauffeier statt.

  • Die Tauffeiern finden am Samstag um 15.00 Uhr statt und dauern etwa 30 – 45 Minuten. In einer Tauffeier werden in der Regel mehrere, aber höchstens vier Kinder getauft.
  • Wenn ein Termin mit vier Kindern belegt ist, kann am darauf folgenden Sonntag um 15.00 Uhr eine weitere Tauffeier vereinbart werden.
  • Die Eltern können sich die Tauffeier nach Ort (z. B. Heimatkirche) oder nach Zeit (z. B. günstiger Termin) aussuchen.
  • In der Regel kann die Taufe auch nach Absprache in jedem anderen Gottesdienst (z. B. in der Sonntagsmesse) gespendet werden. Als ein besonderer Termin bietet sich auch die Osternacht an. Manche Elternpaare kombinieren die Taufe ihres Kindes auch mit ihrer Trauung…
  • Wir sind auch grundsätzlich für alle anderen Termine offen. Schlagen Sie uns einen Termin vor – und wir überlegen, wie wir ihn organisieren können.

Anmeldeformular zur Taufe (Datei 234) Für die Anmeldung in den Kirchenbüros benötigen wir die Angaben, die in dem nebenstehenden Formular als Muster abgefragt werden. Sie erleichtern uns die Arbeit, wenn Sie diese Angaben schon einmal zusammen suchen. Zusätzlich benötigen wir das Formular des Standesamtes „für kirchliche Zwecke“ (Kopie der Geburtsurkunde), das Sie bei der Stadtverwaltung erhalten haben. Wenn Sie einen Eintrag im Stammbuch haben wollen (was sinnvoll ist), müssen Sie es vor der Taufe im Kirchenbüro abgeben. 
Weiterführende Informationen zur Taufe

Eine Reaktion

  1. Sabrina
    Sabrina · Juli 18, 2014 at 16:00:13 · →

Hinterlasse ein Kommentar