30 kg Stifte gesammelt für die Aktion "Stifte machen Mädchen stark"

30 kg Stifte gesammelt für die Aktion „Stifte machen Mädchen stark“

 

Mittlerweile haben wir dank Ihrer Hilfe zirka 5.000 kg Stifte gesammelt, was in etwa 5.000 Euro entspricht. Und wir sammeln ja noch bis Ende 2018 weiter!

Im Moment haben wir etwa 1.500 Sammelstellen bundesweit (sogar im Ausland) und erhielten ca. 7.000 Euro Geld-Spenden für unsere Partnerorganisation Beit el Nour im Libanon für die Arbeit mit den syrischen Mädchen .

Die ersten 30 kg alter Stifte von der AKtion „Stifte machen Mädchen stark“, konnten Uschi Habeck und Gitta Wolf vom Weltgebetstagsteam der Stadtgemeinden Ibbenbüren zum Recyceln verschicken. Von dem Erlös unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Schon für 450 Stifte kann eines der Flüchtlingskinder mit Schulmaterial ausgestattet werden. Allein die die Schülerinnen  und Schülern des katholischen Religionskurses der Jahrgangstufe 5 der Anne Frank Realschule hatten 1058 Stifte gesammelt. „Ohne viel Aufwand und ohne Geld können wir helfen“ und somit syrischen Mädchen eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen. Eine Motivation um weiter zu sammeln, damit auch weitere Pakete voller alter Stifte verschickt werden können.

Mittlerweile sind bei den etwa 1500 Sammelstellen bundesweit (sogar im Ausland) zirka 5.000 kg Stifte gesammelt worden, was in etwa 5.000 Euro entspricht. Die Sammlung geht  noch bis Ende 2018 weiter!

Ebenfalls erhielt Weltgebetstag Deutchland ca. 7.000 Euro Geld-Spenden für ihre Partnerorganisation Beit el Nour im Libanon für die Arbeit mit den syrischen Mädchen .

Es werden also immer noch alte  Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter und Füllerpatronen, auch Metallstifte, z.B. Eddings gesammelt, die Sie

 bei folgenden Sammelstellen abgegeben können.

  • in der Ludwig-, Mauritius-, St. Johannes-Bosco-, St. Modestes  und Christuskirche
  • Gemeindehaus blick.punkt
  • Familienzentrum St. Ludwig
  • Stadtkindergarten
  • Kindergarten St. Johannes Bosco
  • Pusteblume
  • Familienzentum Markuskindergarten
  • Freie Christengemeinde
  • Sozialdienst katholischer Frauen
  • Sozialkaufhaus
  • Caritasverband
  • Sparkasse Ibbenbüren
  • VR Bank
  • Familienbildungsstätte
  • Stern -Apotheke
  • Zahnartzpraxis Kellinghaus/Khamevar
  • Finanzamt
  • Knappschaft
  • Fisch-Bar Kittner
  • Ebenfalls unterstützen folgende Schulen das Projekt und sammeln jeweils vor Ort: die Anne-Frank-Schule, Goethe- und Keplergymnasium,  Ludwig-Grundschule, Johannes-Bosco-Schule und die Gemeinschaftshauptschule

Sammelstellen in Brochterbeck

  • in der St. Peter und Paul Kirche
  • im Pfarrheim
  • Familienzentrum Peter und Paul
  • bei der Fa. Tenberg

Interessierte, die sich ebenfalls an dieser Aktion beteiligen möchten, können sich bei Uschi Habeck, Tel . 962238  oder bei Gitta Wolf, Tel. 13248 melden. Wer diese Aktion finanziell unterstützen möchte, kann eine Spende auf das Konto der Evang. Bank EG, Kassel BIC DE42 5206 0410 0404 0045 40 überweisen.