40 Jahre Kolping Dörenthe

40 Jahre Kolping Dörenthe

Die Kolpingsfamilie Dörenthe feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum am 10. September 2017 sind alle herzlich eingeladen.

Unser Jubiläumstag im Überblick:

10:00 Uhr Festgottesdienst

11:00 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit dem Kolping-Blasorchester Saerbeck

außerdem ab 11:00 Uhr

Spiel und Spaß rund um Pfarrheim und Kirche u. a. mit Bungee Running und Kletterwand

nachmittags

Musik mit einer Jazz-Band

Wettstreit der Dörenther Vereine

Kissenschlacht im Rahmen der Aktion – Jahr der Rekorde

Für Verpflegung ist gesorgt.


Wir, die Mitglieder der Kolpingsfamilie Dörenthe freuen uns, dass unsere Gemeinschaft nun schon 40 Jahre besteht und von vielen engagierten Menschen aus dem Gründungsjahr bis hierhergetragen worden ist. Hoffnungsvoll und froh schauen wir in die Zukunft. Wir sind uns sicher, dass unser Jubiläum ein „Zwischenstopp“ ist und wir in der Zeit, die vor uns liegt, weiter als Gemeinschaft, als Kolpingsfamilie, Zukunft gestalten können.

Die Dörenther Vereine und Gruppen laden wir zusätzlich zu einem kleinen Spaßwettkampf ein. Im Laufe des Nachmittags werden wir in der Disziplin Bungee-Running einen Wettbewerb für Mannschaften mit jeweils vier Mitgliedern ausrichten. Wir laden auch die Mitglieder aus deinem Verein, deiner Gruppe ein mit dabei zu sein und eure Farben zu vertreten. Je Gruppe bzw. Verein können maximal 2 Mannschaften teilnehmen. Wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid. Damit wir es mit der Organisation etwas einfacher haben, meldet die Mannschaften bitte bis zum 02.09.2017 unter rsschulte@t-online.de an.


Die Kolpingsfamilie steht für:
 Familienkreise
 Radwandergruppe
 Kartenspielrunde
 Ziegenprojekt Uganda
 Kinder- und Jugendarbeit
 Ferienlager
 Ferienaktion für Kinder
 Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Vereinen
 Soziales Engagement
 Arbeit im Ehrenamt
 ….

Zitate von Adolph Kolping:
„Wer Menschen gewinnen will, muss sein Herz zum Pfand geben.“
„Was man im Großen nicht kann, soll man im Kleinen nicht unversucht lassen.“
„Mancher rennt dem Glück nach und weiß nicht, dass er es Zuhause hat.“
„Die Zeit an sich betrachtet ist völlig wertlos, sie erhält den Wert für uns erst durch unsere Tätigkeit in ihr.“

Ansprechpartnerin:
Silvia Schulte, Vorsitzende
05455 1411 Email: rsschulte@t-online.de