Appelscha 2016/7/25: Manöverspiel + Regen-Düne + Kinder vs. Küche

Appelscha 2016/7/25: Manöverspiel + Regen-Düne + Kinder vs. Küche

22.40 Uhr: Nach einem unglaublich spannenden Abend über 160 Minuten gewinnen die Kinder ganz knapp gegen die Küche. Nach 16 Spielen stand es unentschieden. Die Kinder wussten die richtige Antwort auf die entscheidende Frage: Was ist die Hauptstadt der Mongolei! Ulaanbaatar! In zehn Minuten gibt es das Lagerradio zum Einschlafen.

18.30 Uhr: Abendessen

16.25 Uhr: Wir sind wieder Zuhause am Hof. Und haben ein kleines Kunststück hinbekommen. Den halben Weg der gut 4 Kilometer zur Düne hatten wir hinter uns, da fängt es tatsächlich an zu regnen. Erst etwas. Dann immer mehr. An den Dünen angekommen, hört der Regen erst auf. Die ersten Kinder beginnen mit dem Burgenbauen. Dann kommt aber ein kräftiger und anhaltender Regenschauer herab. Alle sind nass. Und wir entscheiden uns, keine Viertelstunde nach der Ankunft, wieder im Regen zurück zu fahren. Hier angekommen, scheint jetzt wieder die Sonne, sodass wir unsere nassen Sachen trocknen können… Aber im Sand wäre es mit nassen Klamotten doch nicht so prickelnd gewesen… Den meisten hat es übrigens nichts ausgemacht und uns ist der Anlass zum ersten „Goldenen Putzlappen“ damit gegeben.

13627144_10207809439648795_5912255726859187831_n

Aus 2016/3: Manöverspiel

Nass auf der Düne – Spherical Image – RICOH THETA


15.14 Uhr: Wir zögern etwas. Über uns ist eine angesagte große Wolke, die eigentlich abregnen soll. Tut sie aber offensichtlich nicht. Also riskieren wir es, weil es zudem immer noch recht warm ist, und fahren jetzt los in die Dünen!

13.13 Uhr: Das Mittagessen fing etwas später als sonst an, weil die Küche mit Hilfe von einigen Mädchen noch Kuchen gebacken hat! Zu essen gab es Eier Ravioli (mit Fleisch oder Gemüse) und zum Nachtisch handgestampften Quark. Die Mädchengruppe von Franzi öffnet in der Mittagspause zum ersten Mal das Lädchen, wo es die Süßigkeiten zu kaufen gibt.


Aus 2016/3: Manöverspiel

11.30 Uhr: Das Manöverspiel im Wald ist voll im Gange.

Und hier wieder ein 360-Grad-Video:

Manöverspiel – Spherical Image – RICOH THETA

Manöverspiel – Spherical Image – RICOH THETA

Manöverspiel gelbe Gruppe – Spherical Image – RICOH THETA

Manöverspiel blaue Gruppe – Spherical Image – RICOH THETA

Manöverspiel grüne Gruppe – Spherical Image – RICOH THETA

Manöverspiel rote Gruppe – Spherical Image – RICOH THETA


9.18 Uhr: Unspektakuläres Frühstück pünktlich um 8.30 Uhr. Alle waren in ihren Betten. Nach dem Frühstück gibt es die Auswertung des gestrigen Wiggelspiels: da Gruppen wegen Mogeln entwertet worden waren, gewinnen die Gruppen von Caro und Hoppi eine Urkunde. Zurzeit haben wir 20 Grad, drei weitere sollen heute noch dazu kommen.

 

2016/3: Manöverspiel