Ausstellung "Frauen der Reformation"

Ausstellung „Frauen der Reformation“

Zu einem ökumenischen Abend zum Lutherjahr „500 Jahre Reformation“  laden die Frauen der Christusgemeinde alle Frauen der Gemeinde zu Mittwoch 31.5. um 18 Uhr in die Christuskirche ein. Pastorin Verena  Gronemann (Frauenbeauftragte im Kirchenkreis Tecklenburg) wird die Frauen durch die Ausstellung „Frauen der Reformation – Gesichter und Geschichte(n)“ führen. Auch Frauen aus dem Münster- bzw. Tecklenburger Land haben Reformationsgeschichte geschrieben. Die Biografien dieser Frauen wie z. B. Anna von Tecklenburg sind spannend und werden auf anschaulicher Weise in dieser Ausstellung präsentiert.

Nach der Führung wird zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Anmeldungen zu dieser Veranstaltung bei Maria Berg, Tel. 17982.