Tag 4: Schnupperlager trotzt dem Regen mit Casino

Tag 4: Schnupperlager trotzt dem Regen mit Casino

Auch am heutigen Sonntag ließ sich die Sonne nur kurzzeitig blicken. Spiele wie die Wasserolympiade oder die Lagertaufe warten daher weiter auf wärmere Temperaturen und Sonnenschein. Nach dem Frühstück fanden die ersten Aktivitäten im Gebäude statt. Obwohl das Lager noch…

Tag 3: Kinder bei Lageropoly im Kaufrausch

Tag 3: Kinder bei Lageropoly im Kaufrausch

Der heutige Samstag startete nach dem Frühstück mit dem Küchenquiz: Wie viele Kilometer sind es von unserem Ferienhof in Rijssen bis nach Ibbenbüren? Jedes Kind kann einen Tipp abgeben. Wer die beste Schätzung abgegeben hat, bekommt bei der Auflösung am…

Daily-Soap: Die Karnevalisten sind da

Daily-Soap: Die Karnevalisten sind da

Wie erwartet war die Nacht von einer guten Lautstärke geprägt. Trotzdem fanden sich alle Lagerteilnehmer pünktlich um 8:30 Uhr am Frühstückstisch ein. Aktuell gibt es noch deutsches Landbrot, in den nächsten Tagen wird es bestimmt auch noch das beliebte holländische…

Schnupperlager 2019: Auf ein Neues in Rijssen!

Schnupperlager 2019: Auf ein Neues in Rijssen!

Nahezu pünktlich fuhren die Busse auf die A30 in Richtung Niederlande. Wie schon im letzten Jahr findet das Schnupperlager auf dem Hof „De Langenberg“ statt. Die Betten der 59 Kinder waren mit Hilfe der rund 20 Betreuer zügig bezogen. Die…

Das Schnupperlager ist wieder da!

Das Schnupperlager ist wieder da!

Überpünktlich kamen die Busse heute Mittag an der Ludwigkirche an. Die Abfahrt erfolgte ein wenig eher, da es in Rijssen sehr regnerisch war und es somit nicht die Möglichkeit für ein letztes Spiel auf der Wiese gab. Die Kinder räumten ihre…

Waschtag und goldener Putzlappen - alles ist bereit für die Abreise

Waschtag und goldener Putzlappen – alles ist bereit für die Abreise

Heute stand der letzte richtige Tag im Schnupperlager 2018 in Rijssen an. Damit morgen früh alles reibungslos klappt und der Bus pünktlich um 11:00 Uhr den Weg ins Tecklenburger Land starten kann, wurden heute bereits die Küche, der Betreuerraum und…

Mister X: Lager-Detektive retten den Zirkus

Mister X: Lager-Detektive retten den Zirkus

Auch der Donnerstag war in Rijssen wieder mit (ent-)spannenden Programmpunkten gefüllt. Doch zunächst ist vom Vortag noch eine enttäuschende Nachricht der Betreuerseite zu ergänzen: Bei „Klein gegen Groß“ setzten sich die Kinder deutlich mit 7:3 durch und feierten den Sieg…

Kinder sind begeistert vom Ausflug in das Freibad

Kinder sind begeistert vom Ausflug in das Freibad

Endlich! Fast den ganzen Geburtstag von Matilda strahlte die Sonne über Rijssen, perfekt für einen Ausflug in das Freibad „De Vijf Heuvels“ im Nachbardorf Markelo. Um 11 Uhr starteten die ersten 30 Kinder den Hinweg in einem alten amerikanischen Schulbus….

Tag 6: AG's, Schnitzeljagd und Nikis Quiz

Tag 6: AG’s, Schnitzeljagd und Nikis Quiz

Bei dem verspäteten Frühstück erzählten die Kinder immer noch enthusiastisch von der nächtlichen Geisterrallye. Es hat sich natürlich wie immer keiner gegruselt oder geschrien und die Verstecke der Betreuer haben alle immer vorher schon entdeckt – wie jedes Jahr. Ist…

Indianer-Tag im Schnupperlager

Indianer-Tag im Schnupperlager

Stämme, Kopfbedeckung, Wurfgeschosse und Traumfänger. Am heutigen Tag stand der Mottotag an und somit tauchten wir ab in die Welt der Indianer. Beim Frühstück überraschten die Betreuer die Kinder mit ausgefallenen Indianerkostümen. Danach wurden die Kinder in vier Stämme aufgeteilt….

Die Neulinge sind getauft!

Die Neulinge sind getauft!

Das Spiel Monopoly kennt wahrscheinlich jeder – bei uns heißt es natürlich Lageropoly. Anders als gestern angekündigt wurde das Spiel auf den Morgen vorgezogen. Die Kinder wurden in 8 Gruppen aufgeteilt und starteten auf einem monopolyähnlichem Spielfeld in den vier…

Der dritte Tag: Kinder "suchen" die Betreuer - Blinkerrallye am Abend

Der dritte Tag: Kinder „suchen“ die Betreuer – Blinkerrallye am Abend

Nummernraten – das war der erste gemeinsame Programmpunkt am bereits dritten Tag. Mittlerweile haben sich die Abläufe bei Kindern und Betreuern eingespielt. Nach dem Spülen ging es für 4 Mannschaften in den Wald zum Nummernraten. Dabei bekam jedes Kind deutlich…