Biblisches Essen mit den Erstkommunion-Eltern

Biblisches Essen mit den Erstkommunion-Eltern

Einladung zum biblischen Essen

Zweiter Abend für die Eltern der Erstkommunion-Kinder in Heilig Kreuz

am Montag, 17. Februar 2014, um 20 Uhr im Boscohaus (Fichtengrund 15)

 

Wir laden Sie dazu herzlich ins Boscohaus ein. Es gibt einen Bibel-Imbiss im doppelten Sinn des Wortes…

Im alten, ersten Testament (der Bibel Jesu) gibt es bisweilen die Vorstellung, dass man Worte und insbesondere das „Wort Gottes“ (die Bibel) essen kann! Oder wie es ein Theologe vor einiger Zeit schrieb, „dass der Aneignungsprozess von Worten, Texten samt ihren Inhalten und Wirkungen als ein Vorgang des Essens und Trinkens und damit analog zur Speiseaufnahme vorgestellt wird“. Auch bei Jesus ist Essen und Trinken keine gemütliche Zugabe, sondern Teil einer Kernbotschaft: Barmherzigkeit und Erbarmen, Reich Gottes und ewiges Leben, Umkehr und Himmelreich, Stiftung eines neuen Bundes. So wird Eucharistie und Kommunion zur Aneignung der Botschaft Jesu und so manches gemeinsame Essen in der Familie zu einer Begegnung mit dem Reich Gottes.

Das hört sich vielleicht etwas anstrengend an, ist es aber bei Jesus und auch bei uns nicht: wir richten einen kleinen biblischen Imbiss mit Speisen und Getränken an, dazu gibt es etwas Musik und die Begegnung mit den biblischen Worten von Essen und Kommunion. Wer möchte, isst und hört einfach zu; wer möchte, isst und spricht vielleicht mit.

Wir freuen uns auf Sie und diesen Teil unserer Erstkommunion-Vorbereitung!