Brochterbecker Ferienlager Harz 2015

Brochterbecker Ferienlager Harz 2015

Brochterbecker Ferienlager in Braunlage-Hohegeiß (Harz)

vom 27.07.-06.08. 2015

10 Ü, ca. 50 Kinder, 230 Euro + Taschengeld

Im Sommer 2015, wenn die fünfte Jahreszeit, die Lagerzeit beginnt, heißt es für ca. 50 Kinder Kurs auf den Ort Braunlage-Hohegeiß, gelegen zwischen Nordhausen und Goslar unweit der ehemaligen innerdeutschen Grenze, zu nehmen. Los geht es am 27.07., wenn wir uns mit ca. 65 Personen auf den Weg machen. Im Top ausgestatteten Freizeitheim RenYou werden wir gemeinsam 10 spannende und hoffentlich sonnige Tage verbringen, in denen Ihr eine Menge neuer Leute kennen lernt, eure Kreativität ausleben könnt und viel Spaß haben werdet, sodass die Zeit zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Untergebracht werdet Ihr in 18 hellen und großzügigen Zimmern (je 4-8 Betten), die jeweils mit eigener Dusche und WC ausgestattet sind. Das Haus verfügt neben diversen Aufenthaltsräumen auch über ein Volleyballfeld, Bolzplatz, Tischtennis, Kicker, Billard, Beamer u.v.m. Begleitet werdet Ihr von einem ähnlichen Team wie in den letzten Jahren. Das Programm ist sehr vielfältig, interaktiv und beinhaltet neben den Dauerbrennern wie Stafetten, Großgruppenspielen und der Lager-WM natürlich auch den einen oder anderen Ausflug ins Freibad und ins Umland. Das Ferienlager findet in ökumenischer Verbundenheit und mit Unterstützung der evangelischen Kirchengemeinde statt. Die Kosten belaufen sich in diesem Jahr auf 230 Euro + Taschengeld. Fehlende finanzielle Mittel sollten kein Grund sein nicht mitzufahren. Bei finanziellen Schwierigkeiten setzen Sie sich bitte direkt mit der Lagerleitung in Verbindung, sodass gemeinsam eine Lösung gefunden werden kann.

Bei Rückfragen: Jonathan Peters 0176/34197232, Nils Klöcker 0176/78905631

 


Es gibt drei Möglichkeiten zur Anmeldung:

  • Die direkte Online-Anmeldung (s. u.).
  • Das Ausfüllen des Formulars Anmeldung zu den Ferienfreizeiten 2015 im Acrobat-Reader und Versenden per E-Mail direkt aus der Anwendung an pfarramt@heiligkreuz.info
  • Das Ausfüllen des Formulars Anmeldung zu den Ferienfreizeiten 2015 am Computer oder auf ausgedrucktem Papier und Versand per Fax an das Pfarrbüro St. Ludwig (05451-5930-30) oder per Postversand an das Pfarrbüro St. Ludwig, Groner Allee 54, 49477 Ibbenbüren.

 

120927_bildungs-u_teilhabe_Flyer_baStand: Dez.2014

Information zum Bildungs- und Teilhabepaket

Ab dem 01.01.2011 werden bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusätzlich zum monatlichen Regelbedarf sogenannte „Bedarfe für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft“ berücksichtigt.

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,
das Gesetz zum Bildungs- und Teilhabepaket ist in Kraft getreten. Sie haben die Möglichkeit für Ihr Kind bei der zuständigen Kommune (Sozialamt, Jobcenter) Leistungen zu Bildung und Teilhabe zu beantragen.
Voraussetzung ist, dass Sie SGB II – Leistungen (Grundsicherung für Arbeitssuchende / Arbeitslosengeld II), SGB XII – Leistungen (Hilfe zum Lebensunterhalt), Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz, Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz oder auf analoge Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.
Erhalten Sie oben genannte Leistungen?
Falls ja, können Sie für Ihr Kind u.a.
• einen Zuschuss zur Teilnahme an Ferienfreizeiten, Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (dieser Zuschuss kann bis zu 60,00 Euro pro Bewilligungszeitraum betragen – der Bewilligungszeitraum umfasst immer sechs Monate – sodass bei Inanspruchnahme von zwei Bewilligungszeiträumen bis zu 120,00 Euro abgegriffen werden können), wenn sonst keine anderen Gutscheine beansprucht werden Mitgliedsbeiträge in dem Bereich Sport, Spiel, Kultur (bei Kindern bis zum 18. Lebensjahr) beantragen.
Alle Leistungen werden nur auf persönlichen Antrag bei dem zuständigen Sozialamt bzw. Jobcenter in den Städten und Gemeinden gewährt. Nähere Informationen und weitere Angebote finden Sie in der beiliegenden Broschüre.
Die Sozial-Punkte in Ibbenbüren, Hörstel, Recke und Mettingen können Ihnen beim Ausfüllen der Anträge behilflich sein. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Ihnen hierbei kostenlose und vertrauliche Unterstützung an.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Wiggers
Fachberater Gemeindecaritas
Caritasverband Tecklenburger Land e.V.
Klosterstr. 19
49477 Ibbenbüren

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe beim Jobcenter Kreis Steinfurt

Bildung und Teilhabe für Kinder und Jugendliche: Informationen des Kreises Steinfurt

Bildungs- und Teilhabepaket.Eine Information des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Bildungs- und Teilhabepaket: Kurzinfo von Heilig Kreuz


 


Anmeldung zum Brochterbecker Ferienlager Harz 2015
  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
  5. (notwendig)
  6. (notwendig)
  7. (notwendig)
  8. (gültige E-Mail-Adresse notwendig)
  9. Bei der Anmeldung wird die IP-Adresse des Absenders gespeichert!