Bunter Nachmittag der kfd St. Ludwig

Bunter Nachmittag der kfd St. Ludwig

Bis zum 4. November gibt es noch Karten für den Bunten Nachmittag der kfd, wozu alle Frauen der Gemeinde – auch Nichtmitglieder -, eingeladen sind. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wird die Theatergruppe der kfd  wieder die Frauen mit ihren Sketchen begeistern. Auch werde wieder Frauen neu in die kfd aufgenommen. Termin: Samstag, 8. Nov. um 15 Uhr im Alten Gasthaus Wulf in Püsselbüren. Karten gibt es bei den Mitarbeiterinnen der kfd oder im Pfarrbüro für 8,50 EUR für Mitgl. der kfd in Heilig Kreuz, 11 EUR für Nichtmitgl.

Interessierte Frauen, die sich an diesem Nachmittag noch in die kfd aufnehmen lassen möchten, können sich  bei Christa Hüttl, Tel. 16061 melden. Der Jahresbeitrag der kfd beträgt z. Zt. 20 EUR, ab Januar 2015 wird er auf 25 EUR  erhöht. Durch die Beiträge wird u. a. die wichtige Arbeit im Verband unterstützt, die sich besonders für die Situation von Frauen in Kirche, Gesellschaft und Politik einsetzt, z. B. für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind oder auch für die Mütterrente. Nähere Infos zur Arbeit der kfd unter www.kfd.de.
Am Sonntag, 9. Nov. wird der Gottesdienst um 11 Uhr von Frauen der kfd vorbereitet. Der kfd Chor wird diese Messe mitgestalten. Die Probe für den kfd Chor unter der Leitung von Brigitta Wiggers ist am Sonntag, 2. Nov. nach dem 11 Uhr Gottesdienst, nicht wie im Programm veröffentlicht einen Sonntag vorher. Hierzu sind alle sangesfreudigen Frauen eingeladen.