Erntedank in St. Modestus

Erntedank in St. Modestus

Aus Anlass des Erntedankfestes ist am Sonntag, 28. September, um 10 Uhr ein ökumenischer Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Modestus. Der Gottesdienst wird mitgestaltet vom Familienzentrum Markus-Kindergarten. Die Kinder singen und bringen Leben in das Geschehen. Die Senioren schmücken den Altar. Die Pfarrer Martin Weber und Reinhard Lohmeyer leiten durch den Familiengottesdienst für alle Generationen. Herzliche Einladung. Nach dem Gottesdienst wird Gelegenheit zur Begegnung sein.

Der Leprabastelkreis St. Modestus lädt zu einem kleinen Erntedankbasar am Sonntag, 28. September, in das Pfarrheim St. Modestus ein. Dieser ist geöffnet von 9.30 Uhr bis 12 Uhr. Angeboten werden Herbstdekoration, Türkränze, Körnerkisschen, Socken, selbst gebackenes Brot, Marmelade und vieles mehr. Brotspenden können an dem Sonntag abgegeben werden. Der Erlös ist für die Lepra-Hilfe bestimmt.