„Es lebe der Sport!“ – Karneval im Boscohaus

Am Freitag, den 13. Februar, um 20.11 Uhr findet im Boscohaus die alljährliche Karnevalssitzung der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) statt. Das Motto der diesjährigen Sitzung lautet: „Es lebe der Sport!“
25-jähriges Jubiläum in der Bütt haben im Jahr 2015 Melle Aufderhaar-Pott und Jens Michael Eiben. Durch das bunte Programm mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen führt Rainer Keller. Der Festausschuss lädt hierzu recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Das Plakat kann hier runtergeladen werden: Bosco-Karneval 2015.

50 Jahre Rosenmontagsumzug in Langewiese
Am 1. März 1965 fand der erste Rosenmontagsumzug in Langewiese auf Initiative von Pastor Wiesener und dem Lehrerkollegium der Bosco-Grundschule statt.
„… Am karnevalistischsten aber ging es in Ibbenbüren-Langewiese zu, wo die Kinder der Sankt-Bosco-Schule auf Initiative von Pastor Wiesener und Lehrerkollegium einen Rosenmontagsumzug machten. Väter der Kinder Stellten die Musikkappelle und unter frohem Klang und Sang zog die bunte Schlange der Freude durch die Straßen der Siedlung und Schierloh. …“
(IVZ, 2. März 1965, Auszug aus der Chronik der Kirchengemeinde St. Johannes Bosco von 1965)

Der diesjährige Rosenmontagsumzug „50 Jahre Rosenmontagsumzug in Langewiese“ findet am Montag, den 16. Februar ab 10.11 Uhr an der St. Johannes Bosco Grundschule statt. Der Abschluss des Umzugs ist wie jedes Jahr am Boscohaus. Für Getränke und Essen ist gesorgt.