Freitag, 18.08.2017: Hof schmücken, Quizduell, Manöverspiel

Freitag, 18.08.2017: Hof schmücken, Quizduell, Manöverspiel

Die erste Nacht im Lager haben Kinder, sowie Betreuer gut überstanden. Zwar war der Großteil ziemlich müde, jedoch wurde nach dem Frühstück dennoch direkt der Hof geschmückt. Einige Kinder haben Bilder und Türschilder für die Aufenthaltsräume gemalt, wohingegen andere eine Lagerfahne malten, eine Spüluhr oder Briefkästen für die interne Post im Lager bastelten. Die Kinder, die keine Lust auf basteln hatten, konnten auf der großen Wiese gegen unsere Profifußballer Vincent und Crishan Fußball spielen.

Zum Mittagessen gab es Nudeln mit Bolognese, Rohkost und Stracciatellapudding. Danach wurde wegen des starken Regens zwangsläufig eine etwas längere Mittagspause eingelegt und so musste auch das Nachmittagsprogramm schnell noch umgeplant werden. Eigentlich war geplant, das Wiggelspiel zu spielen, jedoch wurde dies wegen des Wetters auf den Abend verlegt und stattdessen konnten die Kinder ihr Wissen beim Quizduell unter Beweis stellen.

Am Abend wollten einige Kinder das erste Saisonspiel der Bundesliga schauen. Die anderen Kinder konnten  zwischen dem Knüpfen von Freundschaftsarmbändern und freiem Spiel auf dem Hof wählen. Danach wurden traditionsgemäß noch Gute-Nacht-Geschichten vorlesen.

 

Hier der Link für die Fotos: https://uni-muenster.sciebo.de/index.php/s/fm9uCrSXLkuTyYg?path=%2F17-08-18_Freitag