Gemeinschaft unter freiem Himmel erleben und feiern – KAB Nordmünsterland lädt zum Familientag nach Greven ein

Gemeinschaft unter freiem Himmel erleben und feiern – KAB Nordmünsterland lädt zum Familientag nach Greven ein

IBBENBÜREN. Mit dem Familientag am Sonntag, 31. Mai, lädt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Nordmünsterland dazu ein, ihre verbandliche Arbeit kennenzulernen und untereinander ins Gespräch zu kommen. Die Gemeinschaft, deren Erleben die KAB als Verband ermöglicht, soll an diesem Tag in ihrer Vielfalt zum Ausdruck kommen.

Der Familientag findet auf dem gesamten Bauernhof Wigger in Greven (Maestruper Brook 8, 48268 Greven) statt und richtet sich an alle interessierten Bürger. Um 10.30 Uhr eröffnet ein gemeinsamer Gottesdienst unter freiem Himmel unter Leitung von KAB-Diözesanpräses Michael Prinz den Tag. Es folgt um 11:45 Uhr ein Frühschoppentalk mit Staatssekretär Josef Laumann, Landrat Thomas Kubbendorff, Grevens Bürgermeister Peter Vennemeyer und KAB-Bezirksvorsitzender Sigrid Audick zum Thema „Sinnvoll leben heißt für mich…“

Den ganzen Tag über finden verschiedene Mitmachaktionen statt. Es besteht unter anderem die Möglichkeit, unter Anleitung einen Nistkasten zu bauen, die Technik des „E-Bullis“ der Dorstener Arbeit, einer gemeinnützigen Beschäftigungsgesellschaft der KAB, kennenzulernen und Klimabotschafter zu werden. Das Bildungswerk sowie die Arbeits- und Sozialrechtsberatung der KAB und das Weltnotwerk stellen ihre verbandliche Arbeit vor und Zauberer Donatus wird für einige magische Momente sorgen. Kinder können sich auf der Hüpfburg oder im Maisbad austoben und gegeneinander bei einer Kettcarrallye antreten. Für Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Darüber hinaus ist jeder Ortsverein dazu aufgefordert, mit einem selbstgebauten Haltestellenschild auf sich und die eigene Arbeit aufmerksam zu machen, sodass die Vielfalt der verbandlichen Arbeit zum Ausdruck kommt.

Die KAB St. Johannes Bosco Ibbenbüren bereitet in diesem Jahr am Familientag das Mittagessen zu.

Weitere Informationen sowie Flyer und Plakate gibt es im Internet unter http://www.kab-muenster.de/bezirk-nordmuensterland/aktuelles/1/ und im Regionalbüro unter Tel. 0251 / 609 76 22.

Text: Kirstin Oelgemöller

Zum Download und Verteilen:

Familientag Greven Flyer
Plakat für den Familientag