"Heilig Kreuz Impuls" auf dem Hof Storkamp/Dörenthe

„Heilig Kreuz Impuls“ auf dem Hof Storkamp/Dörenthe

Heilig Kreuz Impuls
Der besondere Gottesdienst am Sonntagabend

jeweils am 3. Sonntag im Monat um 18 Uhr – diesmal am 20. September 2015 auf dem Hof Storkamp in Dörenthe
(Karin und Helmut Storkamp, Münsterstraße 465, 49479 Ibbenbüren)

SCHÖPFUNG

Wortgottesdienst in der Natur – in Sichtweite des „Hockenden Weibes“

In alter Zeit strömten die Fluten des Meeres oft tief ins Land bis an die Berge. In einer Hütte am Fuße der Dörenther Klippen wohnte eine Frau mit ihren Kindern. Als nun die Flut nahte, nahm sie ihre Kinder auf den Arm und trug sie auf den Berg. Mit Entsetzen sah sie, wie das Wasser weiter stieg. Als es bis an ihre Füße reichte, hockte sie sich hin und befahl den Kindern, auf ihre Schultern zu steigen und fing an zu beten. Als sie sich aufrichten wollte, war sie zu einem Felsblock geworden, der aus den Fluten ragte und die Kinder trug.

→ Die Abfahrt ist an der Münsterstraße ausgeschildert. Bitte auf der Münsterstraße (von Ibbenbüren Richtung Dörenthe) hinter dem Dörenther Berg direkt vor dem 2. Schild „70“ nach links abbiegen.

→ Es gibt Sitzmöglichkeiten und Toiletten.

→ Bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst in der Scheune.Storkamp