Ommen 2013 Tag 8: Mottotag

Ommen 2013 Tag 8: Mottotag

Dieser Donnerstag stand ganz im Zeichen der Weltreise, unser Mottotag brachte den Kindern nämlich unterschiedliche Kulturen und Länder nahe. Zuerst wurde nach dem Frühstück verschiedene Stationen also Länder bereist, in denen jeweils ein Foto gemacht wurde. Dazu mussten sich die Kinder ländertypisch verkleiden. Beispielsweise war in Großbrittanien Tea Time angesagt. Alle Kinder mussten sich schick kleiden und mit einem Tee in der Hand ablichten lassen. Weitere Länder waren Brasilien, Australien, China, und, und, und.

Am Nachmittag nach Chili Con Carne wurde wieder mithilfe eines Reisepasses die Welt bereist. Viele Bastelmöglichkeiten gab es beispielsweise in Hawaii(Hawaiikette), Australien(Regenmacher) oder auch Afrika(Trommeln). Dazu gab es Stationen mit typischen Spezialitäten wie Crepes in Frankreich und Eis in Italien essen. In jedem Land gab es einen Stempel, die auf dem Reisepass gesammelt wurden.

Als Abschluss wurde am Abend passend zum Thema „In 80 Tagen um die Welt“ auf der großen Beamerleinwand angeschaut.

Hier finden Sie die Bilder von dem achten Tag.