Pfarrfest St. Ludwig

Pfarrfest St. Ludwig

Um 10 Uhr geht es los mit dem Pfarrfest an der Ludwigkirche – zunächst mit der Messe auf dem Kirchplatz.

Es singen die „Die Liederlichen“. Die Atmosphäre von dort ist gleichzeitig der Startschuss für das folgende Pfarrfest, das bis gegen 16 Uhr andauern soll. Frauengemeinschaft und KAB kümmern sich um das Frühstück und später um Kaffee und Kuchen. Zugleich informieren sie über ihre Arbeit. Der Kreuzbund bietet Eis und alkoholfreie Getränke an. Frauengruppen bestücken ein Salatbüfett mit Spenden, dazu gibt es Würstchen, Pommes und Frühlingsrollen. Der Arbeitskreis Teresina berichtet von der Situation in der Partnergemeinde in Brasilien und lädt zum Plaudern ein – zum Beispiel bei einem Caipirinha. Der Heimatverein Lehen hat die Enten das ganze Jahr über gehegt und gepflegt. Sie sind startbereit zu neuem Wettschwimmen auf der Aa. Jeder kann dabei auf seine Ente setzen. Die Messdiener backen Waffeln und laden zu einer Runde Wii in die Garage des Pfarrers ein. Familienkreise betreuen die Hüpfburg zusätzlich haben wir in diesem Jahr das Spielmobil der Matthias Stiftung mit Torwand schießen, Fußballgolf und einem Fußballkäfig. Vorbereitet wird auch wieder eine Tombola, auf der attraktive Gewinne direkt mit nach Hause genommen werden können Es lohnt sich also!