Rijssen 2014 Tag 5: Freibad

P8040086Zwar sah es erst noch nicht danach aus, doch im laufe des Morgens hellte sich das Wetter auf, sodass dem geplanten Gang ins Freibad nichts mehr im Weg stand. Das Highlight im Freibad war neben der Pommes natürlich die Rutsche – nicht nur für die Kinder. Nach circa vier Stunden im Freibad ging es dann mit einem alten amerikanischen Schulbus zurück zum Hof.

Das Abendessen bestand aus Tortellini mit Käsesoße und Schokopudding als Nachtisch. Danach gab es freies Spiel und jeder hatte die Möglichkeit Postkarten zu schreiben. Doch damit nicht genug! In der Nacht ging es noch in den Wald zur Geisterrally. So ging es deutlich später ins Bett, deswegen gibt es am Dienstag einen Gammelmorgen, d.h. dass die Kinder und Betreuer ausschlafen können.

Bilder Tag 5
Viele Grüße
Das Schnupperlager-Team