Kinderlager Ameland 2017

Kinderlager Ameland 2017

Allgemeine Infos

Sommerlager: WARTELISTE!!! 11 – 14 Jahre
in Buren/Ameland (Niederlande)
vom 12.-26. August 2017 (= 14 Ü, ca. 80 Kinder)
320 Euro + 25 Euro Taschengeld

Im kommenden Jahr fahren wir mit dem Sommerlager der 11 – 14-Jährigen vom 12. bis 26. August 2017 auf den Kampierhof „de Zonnebloem“ auf die niederländische Insel Ameland. Die Teilnehmer sind in gemütlichen Schlafräumen mit vier bis maximal zehn Betten untergebracht. Unsere Unterkunft verfügt über Tischtennisplatten, Kickertische und viel Platz für weitere Unternehmungen. Neben den Schlafräumen gibt es außerdem einen großen Aufenthaltsraum, den wir perfekt für eine großartige Disco oder andere tolle Spiele nutzen können. Durch die gegebenen Räumlichkeiten steht uns somit auch bei schlechtem Wetter genügend Platz für verschiedene Aktionen zur Verfügung. Direkt an den Hof grenzen der Fußballplatz und mehrere Spielwiesen.
Diverse Waldstücke, der weitläufige Strand, die Dünen und Fahrradwege laden zu Rallyes geradezu ein. Mitten auf Ameland befindet sich auch ein einzigartiges Naturfreibad. Die Insel ist für Ferienlager wegen der vielen Freizeitmöglichkeiten wie geschaffen.
Der Kampierhof hat auch eine Internetseite (www.zonnebloemameland.com), auf welcher man weitere Informationen finden kann.
Während unserer Zeit in Holland veranstalten wir verschiedene Rallyes und Geländespiele, die mit allen Kindern gemeinsam gemacht werden. Zusätzlich bieten wir Arbeitsgemeinschaften und Spiele an, die in Kleingruppen organisiert werden. Neben den aktionsreichen Angeboten wird den Kindern auch genügend Freiraum gewährt, um den inneren Akku wieder vollständig aufladen zu können.
Ein vielfältiges Programm und eine gute Betreuung kann nur durch regelmäßige Schulungen der Betreuer und einer Menge Arbeit im Vorfeld garantiert werden. Daher trifft sich unser Betreuerteam in regelmäßigen Abständen zu verschiedenen Aktivitäten und Schulungen, um eine qualifizierte Betreuung der Kinder und ein buntes Programm im Lager garantieren zu können. Die Wünsche, Ideen und Anregungen der Kinder werden bei jeglichen Planungen natürlich immer berücksichtigt! Neben einem starken Betreuerteam wird uns auch wieder unser Pastor Martin Weber nach Holland begleiten und die gesamte Dokumentationsarbeit unseres Aufenthalts übernehmen (Berichte, Fotos, Videos).
Die Kosten für diese Ferienfreizeit belaufen sich auf 320€ + Taschengeld (25€).
Für Familien in schwierigen finanziellen Situationen gibt es die Möglichkeit einer Ermäßigung, falls nicht der gesamte Betrag aufgebracht werden kann. Bitte zögern Sie nicht und sprechen uns diesbezüglich gerne an!
Für individuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Wir freuen uns auf euch!

Eva Grage: Tel. 0176/64348422, E-Mail: sommerlager@heiligkreuz.info
Johannes Wolf: Tel. 0170/3473279, E-Mail: sommerlager@heiligkreuz.info

 


Wir sind auf dem Hof „Zonnebloem“ (Willibrordusstraat 18, 9164 KV Buren-Ameland) untergebracht.


Größere Kartenansicht