Sternsingeraktion 2016

Sternsingeraktion 2016

Respekt für dich, für mich, für andere!

So lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2016, an der sich die Mädchen und Jungen als Sternsinger und zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in etwa 12.000 Pfarrgemeinden beteiligen werden. Das Thema ist im Beispielland Bolivien genauso brisant wie bei uns. Wer fremd ist, wird oft ausgegrenzt und benachteiligt. Dagegen setzen die Sternsinger ein Zeichen: Sie gehen zu allen Menschen und verkünden die frohe Botschaft eines Gottes, der jeden Einzelnen ohne Unterschied liebt.

St. Johannes Bosco

IVZ_2016_01_13_B_Sternsinger

8e67dfea-f172-41e1-a542-5a3076df297e

Samstag, 9. Januar, 9 Uhr: Aussendung zur Sternsingeraktion.

Ergebnis: 3.102,00 Euro

St. Ludwig

IMG_3774

Am Freitag, 8. Januar, werden von 16 bis 18 Uhr die Gewänder ausgegeben.
Die Sammelaktion ist am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Januar, und beginnt mit dem Aussendungsgottesdienst um 8.30 Uhr in der Ludwigkirche.

Ergebnis: 4.558,69 Euro

 

St. Modestus Dörenthe

Die Sternsingeraktion findet am Samstag, den 9. Januar um 9 Uhr statt.
Der Vorbereitungsnachmittag ist am Freitag von 16‐18.30 Uhr.
Am Sonntag ist der Abschluss dann zusammen mit dem Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder. Die Kinder sollen in ihren Gewändern kommen und evtl. ein Sternsingerlied singen.

Ergebnis: 2.015,38 Euro 

St. Peter und Paul

IVZ_2016_01_07_Sternsinger_PP

Vorbereitungstreffen im Pfarrheim am Montag, 4.Januar um 11 Uhr mit Spiel und Information rund um die Sternsingeraktion, Gruppeneinteilung und Gewänderverteilung. Dazu gehören ein Mittagessen und die Aussendungsfeier. Die Familien werden in den letzten Ferientagen besucht.
Am Samstag, 9. Januar, werden im Familiengottesdienst um 17 Uhr die eingesammelten Gaben zur Krippe gebracht. Wir freuen uns, wenn wieder viele dabei sind. Es wäre gut, wenn einige Eltern bereit wären, die Kinder in den Außenbezirken zu fahren.

Ergebnis: 3.770,07 Euro

2016_dks_plakat_din_a4