Tagesfahrt 2013 KAB St. Ludwig

DSCN0680Die KAB St. Ludwig besuchte am 25.09.2013 mit einer Fahrradgruppe mit 28
Personen , im Rahmen der „Nachhaltigkeit“ den Bioenergiepark Saerbeck.
Zum Projekt Nachhaltigkeit ging es zuerst zum Brunnengelände Wechte.
Karl-Heinz Mönninghoff erkärte hier die Geschichte des Wasserverbandes
und der Wassergewinnung im Tecklenburger Land. Von hier fuhr die Gruppe
zum Feuchtbiotop Saerbeck das ca. 250 Hektar beträgt. Nach einer
längeren Aussicht vom Aussichtspunkt konnten wegen der trockenen Wiesen
leider keine Tiere hier beobachtet werden. Danach ging es zum
Bioenergiepark, wo Herr Klostermann uns zu einer 1,5 Std langen Führung
durch den Park führte. Erklärungen zu der Geschichte und Entstehung in
den letzten Jahre, sowie Abzug der Bundeswehr vom Munitionsdepot. Herr
Klostermann gab sachliche Erklärungen zu den einzelnen Bereichen, wie
Solar,Wind,Biogas und demnächst zu der Bioabfall Entsorgung und
Energiegewinnung. Die Gruppe konnte bei dieser Führung beobachten,wie
der 180 m hohe Kran aufgebaut wurde und beim zweiten Turm das erste Teil
vom Kopf zur Strom Gewinnung aufgesetzt wurde. Von diesen 180 m hohen
Kränen gebe es 4 in ganz Europa und 2 stehen im Energiepark Saerbeck.