Teresina-Besuch Tag 13: Besuche + Messe

Teresina-Besuch Tag 13: Besuche + Messe

Heute (Sonntag, 12. Juli 2015) etwas länger geschlafen und später gefrühstückt. Dann sollte es eigentlich ein einfaches, schnelles Mittagessen geben. Aber wir haben wohl nicht alles so genau verstanden, denn schon bald kommt Bel mit einem Ehepaar und ganz vielen Sachen zu essen und zu trinken an: Churrasco wird vorbereitet! Gott sei Dank kommen am späten Mittag einige unserer Freunde von den letzten Besuchen in Deutschland, die uns beim Essen helfen können. Darunter ist auch Sousano, der uns ein Liebesgedicht für seine Frau vorträgt.

Gegen 16 Uhr fahren wir in die Stadt, um die kleine Kommunität von Schwester Candida zu besuchen. Sie haben das zu große Haus neben einer Kirche von einer italienischen Ordensgemeinschaft übernommen, sind aber nun auf der Suche nach einer kleineren Unterkunft. Nach guten Gesprächen und Besichtigungen gibt es natürlich zu essen und zu trinken…

Um 20 Uhr nehmen wir an der Abendmesse in der Hauptkirche von Fatima teil. Dabei ist auch eine Firmung eingegliedert. Am Schluss müssen wir uns noch einmal vorstellen. Wir besichtigen noch die Sakramentskapelle mit der Wasser-Symbolik und fahren dann zum späten Abendessen in die Familie von Érico und Chaguinha, wo Franziska und Marianne bei ihrem letzten Besuch gewohnt haben.

 

Teresina-Besuch Tag 13: Ruhetag + Messe

Alle Berichte

Alte Berichte 1994 – 2009

Alle Fotos

Alte Fotos   Fortsetzung

Alle Videoclips